Perry Friedman – Wenn die Neugier nicht wär

Ein Kanadier in der DDR – Buch und Audio-CD

Er hat Musik- und Zeitgeschichte geschrieben mit seinen Liebesliedern und politischen Songs, seinem Banjospiel und seiner unnachahmlichen Art, radebrechend Weltpolitik zu kommentieren. In Erinnerung bleiben wird er als Kanadier, der deutsche Volkslieder entstaubte und Kampfliedern ihre Feierlichkeit nahm, der die amerikanische Hootenanny in die DDR brachte und so zum Geburtshelfer der FDJ-Singebewegung wurde.
(Dr. Lutz Kirchenwitz, Lied und soziale Bewegungen e.V.)

dietz berlin, 198 Seiten, Hardcover inklusive Audio-CD „passing through“ von Perry Friedman (17 Titel)

Bestellen im Onlineshop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.