0

Das Festival im Radio

Vor Beginn des Festivals gibt es noch einige Radiosendungen, in denen das Festivalprogramm vorgestellt wird und Künstler zu Wort kommen.

Rockradio.deDen Anfang macht am 16. Februar um 16 Uhr Rockradio.de mit einer einstündigen Sondersendung auf UKW 88,4 (im Kabelnetz 90,7). Außerhalb des Berliner Raums ist der Sender über seinen Web-Livestream zu empfangen. Moderatorin Petra Schwarz wird viele Informationen zum Festival geben; zudem sind Dieter Beckert (Duo Sonnenschirm) und Maike Rosa Vogel im Interview zu hören.

Radio EinsAm 20. Februar (kommenden Mittwoch) sind Petra Schwarz und der Liedermacher Stefan Körbel bei Radio Eins/rbb zu Gast. Ab 14 Uhr gibt es dort einiges zum Festival zu hören, ganz sicher auch zu unserem Schwerpunktthema “Chile – 40 Jahre danach”. Radio Eins ist in Berlin und Brandenburg auf zahlreichen UKW-Frequenzen zu empfangen, die bekannteste ist sicherlich 95,8 MHz. Zudem gibt es einen Livestream über die Webseite von Radio Eins, Satellitenfrequenzen und eine Ausstrahlung im Digitalradio DAB+.

OKBeatDie US-amerikanische HipHop-Band “Rebel Diaz”, die bei unserem Festivalkonzert “Which Side Are You On” auftritt, ist am 21. Februar ab 13 Uhr eine Stunde lang Studiogast bei OKBeat, eine Sendung von ALEX Berlin auf UKW 88,4 MHz. Hier stellen die Musiker ihre Musik und aktuelle Tonträger vor, sprechen über ihr politisches und soziales Engagement und ihre Verbindung zur Occupy-Bewegung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.