0

Liederpodium Teil II

Im Liederpodium zeigen Künstler Auszüge aus ihren Programmen in einer insgesamt dreistündigen Veranstaltung bei freiem Eintritt. Dabei reicht die Spannweite vom klassischen Liedermacher bis zum Chanson, von Kabarett bis zum Bänkelsänger. Das Foyer der Volksbühne bietet dafür mit einer eigenen Bühne den passenden Rahmen.
Moderiert wird die Veranstaltung vom Liedermacher Tobias Thiele.

Amalia Chikh

Amalia Chikhs Großväter gaben ihr Vielfalt mit auf den Weg: Der eine war Imam in der Moschee von Tlemcen in Algerien, der andere leitete den Kirchenchor eines nordfranzösischen Dorfes. Orientalische Harmonien unter Texten, in denen eine Dame allzu gerne Schnaps und Bier „mit ihrem Hans“ trinken würde; Chansons buchstäblich mit „Berliner Schnauze“.

  • Amalia Chikh – voc, piano

www.amaliachikh.de/

Le-Than Ho

Le-Than Ho (Foto: Christian Wewerka)
Le-Than Ho (Foto: Christian Wewerka)

Le-Thanh Ho bietet mit ihren geschliffenen Liedern der großen Gedankenlosigkeit Paroli. Mal dunkel, melancholisch und fast zynisch, mal mit spitzem und wohlgezieltem Humor.

„Mit glasklarem, akzentuiertem Gesang singt sie von den dunklen Seiten des Lebens, von Trauer, Wut oder dem Sich-Verlieren in mittelbaren, digitalen Welten. Verhalten, konzertant und doch höchst eindringlich. Lieder, die fast schon weh tun bei so viel Deutlichkeit und unsere moderne Gesellschaft sezierender Intelligenz.”  (Rheinpfalz Zeitung 2018)

  • Le-Thanh Ho – voc, piano

www.le-thanh.de/

Sparen auf Kaution

Sparen auf Kaution

… widmet sich der täglichen Lebenskunst – als Sänger*innen, Musiker*innen und Menschen. Die gemeinsam arrangierten Lieder des Duos sind gestrickt aus menschlichen Zwischentönen, skurrilen, kuriosen Beobachtungen und Empathie.

  • Merle Weißbach – voc, cello
  • Andreas Zimmer – voc, git

CD: „Zwischen drunter und drüber“

www.merlecello.de

Die Steinlandpiraten

… widmen sich seit 2015 den Liedern Gerhard Gundermanns,zunehmend aber auch eigenen Songs. Mit letzteren errangen sie 2017 den Jurypreis des Liederwettbewerbs „Hoyschrecke“.

  • Patricia Heidrich – voc
  • Karsten Schützler – git, bass

www.steinlandpiraten.de/

Mike Nuhn

“Stehst Du für Dich ein, wenn Dich etwas stört? Lässt Du Dir alles gefallen, selbst wenn man Dich schlägt, oder ist es Dir egal, solang Du überlebst?… Du hast die Wahl – Kopf oder Zahl” – der Wahlberliner und Ex-Rapper geht die Dinge gern frontal an, zeigt in seinen Liedern dennoch zumeist einen positiven Blick auf’s Leben.

  • Mike Nuhn – voc, git
  • Leander Reininghaus – Bass

www.mikenuhn.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.