0

Solikonzert mit DOTA und JEAN LEMON

Geld oder Leben

Geld oder Leben

Vor etwa zwei Jahren hängte eine Gruppe junger Menschen große Transparente an den Reichstag in Berlin. Damit wollten sie ihr mangelndes Vertrauen in den heutigen Politikbetrieb demonstrieren und für ihre Visionen einer gerechteren Gesellschaft werben, in der der Mensch nicht als Humankapital, sondern als Persönlichkeit gilt. In ihrem Blog ist dazu einiges zu lesen. Die Folge dieser friedlichen Aktion waren freilich ein Prozeß und Strafbefehle, denn die Besteigung des Reichstages gilt als Hausfriedensbruch.

Am 30. Juli findet im Berliner Klub KATO ein Solikonzert mit Dota und Jean Lemon statt, dessen Erlöse helfen sollen, die juristischen Folgekosten zu begleichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.