0

Gundermann-Party

Gundermann-Party „es kommt der tag“

Pfefferberg, Haus 13, Schönhauser Allee 176, 10119 Berlin 17.10.2009,
Einlass: 19:00 Uhr, Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: 10,-/8,- €
Vorbestellungen: info@gundi.de

Programm:

Mit seinen Texten zwischen Anarchie und Absurdität ist Tube von den Surfpoeten und der Lesebühne LSD dabei. rank Viehweg singt Lieder zu Gedichten des Frankfurter Poeten Henry-Martin Klemt.

Songs von Gundermann werden diesmal auf Niederländisch zu hören sein, Johan Meijer & Band bringen neben eigenen Liedern Titel ihrer CD „Hondsdraf – Meijer zingt Gundermann“. Die ins Niederländische übertragenen Gundermann-Lieder bestechen durch einfallsreiche und ungewöhnliche Arrangements. Laut und rhythmisch wird es dann mit den Samba-Percussion-Stücken von Rakatak.

Außerdem gibt es den Gundermann-Kalender 2010, diverse CDs sowie Texte von und über Gundermann.

Gerhard Gundermann (um 1985)
es kommt der tag

es kommt der tag / da sind die kleinen groß / und die großen werden tot sein
es kommt der tag / da schweigen all die sänger / und die steine werden
schrein

und ich kehre zurück / aufm pferd mit wilder mähne / und aus schwarzen
schafen / werden weiße schwäne

ss kommt der tag / da brechen in die müden städte / wilde wasser ein es
kommt der Tag / da wird jeder alte kahn / ein schiff voller piraten sein

und ich kehre zurück / aufm pferd mit wilder mähne / und aus schwarzen
schafen / werden weiße schwäne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.