0

Musik und Chemie

Jetzt reden wir„Chemie bringt Brot, Wohlstand und Schönheit“

Dieser aus heutiger Sicht bemerkenswerte Veranstaltungstitel ist ein Slogan aus der frühen DDR.

In der Reihe “Rohnstock-Biografien” erzählen Generaldirektoren volkseigener Kombinate in der DDR aus der Geschichte der Chemischen Industrie der DDR und räumen dabei mit mancher Legende und Fehlinterpretationen der Planwirtschaft auf. Vorgestellt wird dabei das Buch “Jetzt reden wir – Was heute aus der DDR-Wirtschaft zu lernen ist”.

Musikalisch umrahmt wird die Veranstaltung von Barbara Thalheim und Thomas Putensen.

Podiumsgäste:

  • Christa Bertag, GD VEB Kosmetik-Kombinat Berlin
  • Herbert Roloff, GD des AHB Industrieanlagen-Import, Mitautor des Buches „Jetzt reden wir“
  • Winfried Noack, GD des Pharmazeutischen Kombinats GERMED
  • Dr. Adolf Eser, GD VEB Chemiekombinat Bitterfeld
  • Rolf Schäfer, Stellvertretender GD VEB Kombinat Plast- und Elastverarbeitung
  • Klaus Patzschke, GD VEB Kombinat Agrochemie Wittenberg-Piesteritz
  • Dr. Klaus Koch, Stellv. Minister für Chemische Industrie der DDR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.