0

Hootenanny ’66 – zum Nachhören und -lesen

CD im Shop

CD im Shop

Am 6. April 2016 gibt es in der Sendung “Tonart am Vormittag” (ab 11 Uhr) auf Deutschlandradio Kultur einen Beitrag über die CD “Hootenanny in Ostberlin”. Dieses von Bear Family Records herausgegebene Album mit 34 Titeln ist ein beeindruckendes Dokument der Liedermacher- und Folkszene der DDR in den 60er Jahren. Unter den Interpreten sind Schauspieler und Sänger wie Wolfgang Dehler und Gerry Wolff, die Beatband Team 4 und Schlagersänger Fred Frohberg zu finden. Zudem hört man seltene Aufnahmen von Manfred Krug, Bettina Wegner und Perry Friedman. Zwei weitere Beiträge von Pete Seeger stammen von einem Konzert in der Westberliner Schaubühne vom Januar 1967.

Wir hatten Protagonisten der damaligen Szene beim diesjährigen Festival zu Gast im Podiumsgespräch. Den vollständigen Wortlaut des Gesprächs mit Bettina Wegner, Jörn Fechner, Siegfried Wein und Lutz Kirchenwitz (Gesprächsleitung: Regina Scheer) können Sie in unserem Archiv >> nachlesen.

Die CD selbst finden Sie in unserem >> Onlineshop.

Unsere Wanderausstellung zum Thema kann ab sofort entliehen werden. Informationen über die Inhalte finden Sie >> hier.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.