0

Trotz alledem und alledem. Kulturerbe Arbeiterlied.

Arbeiterlieder zu singen, gehört in Deutschland seit 2014 offiziell zum immateriellen Kulturerbe. Wieso das? Ist das nicht ein Griff in die sozialistische Mottenkiste? Sicher sind diese Lieder etwas Historisches, doch die Zeit ihrer Verklärung ist es mittlerweile auch. Arbeiter-Marseillaise und… Continue Reading

0

Hootenanny ’66 – zum Nachhören und -lesen

Am 6. April 2016 gibt es in der Sendung “Tonart am Vormittag” (ab 11 Uhr) auf Deutschlandradio Kultur einen Beitrag über die CD “Hootenanny in Ostberlin”. Dieses von Bear Family Records herausgegebene Album mit 34 Titeln ist ein beeindruckendes Dokument der Liedermacher- und… Continue Reading

0

Aus dem Festivalprogramm: Hootenanny ’66

  Das Berliner Festival Musik und Politik blickt fünfzig Jahre zurück und erinnert an “Hootenanny ’66”. Hootenanny hatten die Almanac Singers (Pete Seeger, Woody Guthrie u.a.) in den USA ihre zwanglosen Konzerte ab 1941 genannt. Mit dem Folk Revival Anfang… Continue Reading

0

Aus dem Festivalprogramm: Ausstellung & Vernissage

“Aus dem Leben der Indianer” Übermalungen von Zeitungsseiten des ND zwischen dem 30.9. und 6.11.1989, von Matthias Görnandt Zur Eröffnung spricht Wolfgang Hübner, stellvertretender Chefredakteur “neues deutschland” Wenn man Zeitungen nicht mehr lesen kann, sollte man Zeitungen übermalen! Es ist… Continue Reading

0

Festival 2014: Veranstaltungsorte vorgestellt

Das diesjährige Festival beschränkt sich auf zwei Veranstaltungsorte, die WABE und die JUGENDTHEATERETAGE. Beide befinden sich am Kulturstandort im Ernst-Thälmann-Park, dem Areal der ehemaligen IV. Städtischen Gasanstalt (Danziger Str. 101, 10405 Berlin >> Stadtplanlink). Für unsere Besucher bedeutet dies einen… Continue Reading

0

Barbara Thalheim – Lebenslauf (Vernissage)

Die KIEZ GALERIE im RUDI lädt ein zur Vernissage der Ausstellung einer „Bildenden Künstlerin“, die in ihrem Leben kein einziges Bild gemalt, keine Grafik, kein Foto gemacht, keine Plastik modelliert hat. Und doch ist die Liedermacherin Barbara Thalheim (beim Festival 2013 zu Gast)… Continue Reading

0

Festivalvorschau Teil 4 – Festival-Treff in der “Jugendtheateretage”

Die Jugendtheateretage (ehemals “ZwiEt”) ist Bestandteil des Kulturareals im Ernst-Thälmann-Park. Während des Festivals nutzen wir die Räumlichkeiten als Galerie, Veranstaltungsort für Konzerte, Filmvorführungen und Podiumsdiskussionen, als Café und Treffpunkt. Hier kann man zwischen den Veranstaltungen in unserer Ausstellung stöbern, sich… Continue Reading

0

Broschüre “Woody Guthrie 100” jetzt im Onlineshop

Ab sofort im Onlineshop verfügbar: Die Broschüre zur gleichnamigen Ausstellung anlässlich des 100. Geburtstages von Woody Guthrie: “This Land Is Your Land” Woody Guthrie 100. Leben und Werk 46 Seiten, farbig Lied und soziale Bewegungen e.V./Woody Guthrie Publications, Inc. Inhalt: “This… Continue Reading

0

Ausstellung und Begleitprogramm

Vom 4. bis zum 31. März 2012 wird die Ausstellung “This Land Is Your Land” – Woody Guthrie 100, Leben und Werk im Berliner August-Bebel-Institut zu sehen sein. In Zusammenarbeit mit “Lied und soziale Bewegungen e.V.” gibt es zudem ein… Continue Reading

1

Ausstellung “This Land Is Your Land” – Woody Guthrie 100

Die Lieder und die Autobiografie Woody Guthries vermitteln einen tiefen Einblick in die US-amerikanische Wirklichkeit der 30er und 40er Jahre des 20. Jahrhunderts. Der zu einer Art alternativen Nationalhymne gewordene Song “This Land Is Your Land” – geschrieben aus der… Continue Reading

2

Ausstellungseröffnung: Mikis Theodorakis

Ausstellungseröffnung am Freitag, 26.2.2010, um 17.00 Uhr in der ZwiEt Danziger Str. 101, 10405 Berlin Unsere diesjährige Festivalausstellung beschäftigt sich mit Leben und Werk Mikis Theodorakis’. Zur Ausstellungseröffnung zeigen wir den Film „Canto General – Der große Gesang von Pablo… Continue Reading